Ausbildung

"Musiker" war die Antwort auf die Frage meiner Lehrerin in der 2. Klasse, was ich mal werden möchte. Meine musikalische Laufbahn startete damals auf dem Kornett. Mit 11 Jahren kam ich zum ersten Mal in Kontakt mit dem Waldhorn. Das Waldhorn löste durch seine vielseitige Charakteristik eine grosse Faszination aus. Nach einer schnellen Entscheidung meinerseits und dank der Unterstützung meiner Eltern, hielt ich nach wenigen Wochen mein eigenes Doppelhorn der Firma Willson in den Händen. Mit diesem Schritt legte ich den Grundstein für meine musikalische Zukunft.

Instrumental

  • Seit 2019: Bachelor of Arts in Music, Klassik, Hochschule Luzern, Hauptfach Horn (Olivier Darbellay)
  • 2019: Absolvierung der RS in der Militärmusik in Aarau

Theorie

  • Seit 2019: Theorieunterricht Hochschule Luzern
  • 2018 - 2019: Mitglied im Spitzenförderungsprogramm des Kanton Aargau
  • 2015 - 2019: Theorieunterricht, Kantonsschule Wohlen (Schwerpunktfach)
  • 2016 - 2017: Staatlich zertifizierter Tontechnik-Kurs, Hofa "Basix"

Meisterkurse

  • 03/2021: Einzelunterricht bei Alessio Allegrini
  • 09/2020: Einzelunterricht bei Stefan Dohr, Marie-Luise Neunecker, Jakob Hefti, Pascal Deuber (Solothurner Horntage)
  • 01/2020: Einzelunterricht bei Javier Bonet
  • 07/2018: Teilnahme am internationalen Meisterkurs "Ticino Musica" bei Prof. Christian Lampert